Fassadensystem

Vielfältig und begeisternd

Unterschiedliche Oberflächen, Formen und Farben eröffnen neue Gestaltungsmöglichkeiten. Ob Neubau oder Altbau, Fassadensysteme geben Ihrem Haus ein unverwechselbares Gesicht. Die Zeiten der langweiligen Fassaden sind vorbei. Egal, ob Sie einen Neubau planen oder Ihre Immobilie sanieren wollen: mit unseren Fassadensystemen können Sie bei der Gestaltung Ihrer Fassade aus dem Vollen schöpfen.

Seiteninhalt

Ob Altbau oder Neubau – Die Paneele werden vorzugsweise in der Altbau- und Fassadensanierung eingesetzt, geben aber auch neuen Gebäuden ein modernes und attraktives Äußeres. 

Es ist langlebig, pflegeleicht und extrem widerstandsfähig. Die ideale Lösung für die Fassadensanierung von älteren Gebäuden. Einfach und schnell verlegt bekommt jeder Altbau mit Paneelen ein neues, dauerhaft schönes Gesicht. Aber auch für die Fassadengestaltung von Neubauten ist das Paneel mit Holzstruktur eine attraktive Alternative zu Holz und Putz. 

Die Paneele werden umweltfreundlich aus hochwertigen Kunststoffen hergestellt. Während eine klassische Holzfassade regelmäßig nachgestrichen werden muss, behält die Paneel Fassade ihre Strahlkraft über viele Jahre.

Investieren Sie in Ihre Zukunft - Ihr Eigenheim

Auffallend und schön soll sie sein, luftdurchlässig und doch isolierend, langlebig und nachhaltig – Ihre neue Fassade. 

Die belüfteten Rückfassaden werden nicht direkt an der Außenwand angebracht, sondern als Unterkonstruktion auf Lamellen. Die Luft zirkuliert ständig im Zwischenraum, wodurch Feuchtigkeit beseitigt und sogar die bereits nassen Wände getrocknet werden können.

Die Verlegetechnik ist unkompliziert. Die Fassadensysteme können von uns auf Wunsch in kürzester Zeit montiert werden – in Trockenbauweise ohne viel Lärm und Schmutz. Die Fassadensysteme werden verschraubt, so dass im Falle eines Rückbaus sämtliche Materialien problemlos voneinander getrennt und umweltfreundlich recycelt oder entsprechend entsorgt werden können.

Je nach Wandaufbau und Stärke der Dämmelemente kann ein U-Wert von bis zu 0,16 erreicht werden. Zudem lassen sich bis zu 11 Dezibel des Außenlärms wegfiltern.

HAMvhf hinterlüftete Fassade

Was macht Kunststofffassadensysteme so wirtschaftlich? 

Zugegeben: Fertig verlegt liegen unsere gedämmte Fassaden von über den Kosten von Wärmedämmverbundsystemen aus Putz (WDVS). Aber schon nach wenigen Jahren zeigt sich, dass der Pflegeaufwand für WDVS den Gesamtaufwand deutlich übersteigt.

Die Fassadensysteme brauchen keinen regelmäßigen Neuanstrich. Es fallen auch keine Kosten für die Beseitigung von Schimmel oder das Ausbessern von beschädigtem Putz an. Und schon gar keine Extra-Gebühren für die Entsorgung bei einer zukünftigen Fassadensanierung. 

So gesehen investieren Sie in Ihre Zukunft. Da wird sich Ihre neue Fassade freuen.